Hotspots auf D-STAR XLX229

Hier werden nur die Einstellungen für die Hotspots aufgezeigt, mit welchen man den Hotspot mit XLX229 D verbinden kann. Wie die Hotspots im Detail funktionieren, wird hier nicht erklärt. Die Kenntnisse für die Bedienung der Hotspots werden vorausgesetzt.

 

Wichtiger Hinweis:

XLX beherrscht die Protokolle DCS, XRF und REF. Auch wenn DCS229, XRF229 oder REF229 steht und zum Verbinden benützt wird, ist man mit XLX229 verbunden.

 

OpenSPOT von Shark RF

In der Menüleiste Connectors wählen.

 

Bei Server XLX229 wählen und bei Molule D wählen.

 

Unten rechts Advanced mode wählen.

 

 

Nun kontrollieren, ob die Daten von Server, Module, Server address, Port und CCS Port mit dem nachfolgenden Bild übereinstimmen.

 

Nun mit Save speichern und der openSPOT verbindet sich mit XLX229 D.

 

 

DVMEGA Pi-Star Image

Unter Standard Reflektor DCS229 D wählen und unten mit Klick auf das Feld Speichern die Einstellungen sichern. Die DVMEGA Software wird neu gestartet und der DVMEGA verbindet sich in ca. 30 Sekunden mit dem XLX229 D.

 

 

 

 

DV4Mini / DV4AMBE

Damit sich der DV4Mini bzw. DV4AMBE mit dem XLX229 verbinden kann, muss zuerst in der Datei xref.ip die IP Adresse des XLX229 Servers eingetragen werden.

Die xref.ip Datei befindet sich beim Windows Computer im Verzeichnis Programme (x86). Bitte die Datei xref.ip mit dem Programm Notepad oder Notepad++ öffnen.

Nun bitte unterhalb von XRF228

XRF229   dstar.hamnet.xyz

Eintragen und die Datei speichern.

Wer die xref.ip Datei nicht selber ändern will, kann unter www.swiss-artg.ch Rubrik DSTAR > Anleitungen eine aktuelle Datei herunterladen und beim eigenen Computer ins Verzeichnis hinein kopieren und damit die alte Datei überschreiben.

 

Nun die DV4Mini Software starten.

Bitte XRF wählen.

Nun den XRF229 und D wählen und auf verbinden klicken.

Unten links wird nun bestätigt, dass man mit XRF229 D (=XLX229 D) verbunden ist.

 

Ab der DV4Mini Software vom Oktober 2017 sind bei XRF alle Module (A-Z) verfügbar. Bei den älteren Versionen stehen nur die Module A-E zur Verfügung.

Die DV4Mini Software ist unter http://ham-dmr.at/index.php/download/ erhältlich.

Ebenfalls auf der Homepage http://ham-dmr.at gibt es von mir Anleitungen für die Hotspot (Installation, Bedienung, etc.). Sie sind zwar für Österreich erstellt, sind aber auch für die Schweiz zu gebrauchen. Es ist einfach der XLX229, XRF229 oder der DSC229 anstatt der XLX232 bzw. DCS009 zu wählen.

Im Download sind viele Anleitungen zu finden.