DV4Mini-/DV4AMBE-Betrieb im Brandmeister Netz

Der DV4Mini kann auch im Brandmeister Netz benützt werden. Dazu bitte bei den Experteneinstellungen bei „wähle nächsten DMR Master“ BM:MASTER-2282-CH anklicken und danach den gewünschten Brandmeister Server auswählen.

Wir empfehlen den Schweizer BM: MASTER-2282-CH zu wählen.

Wichtig! Seit der DV4Mini Software Version Februar 2019 kann mit dem DV4Mini im Brandmeister Netz ganz normal mit den entsprechenden Sprechgruppen TG gesendet werden. Man muss nicht mehr die Reflektoren dazu benützten. Somit stehen auch alle Brandmeister TGs zur Verfügung.

Unter HOTSPOT Passwort kann das Hotspot Passwort, welches man als Sicherheit im Brandmeister Selfcare unter Hotspot Security Password erfasst hat, eingetragen werden. Dies ist aber nicht zwingend, dass diese Funktion aktiviert wird.

Im Selfcare beim Brandmeister Dashboard unter https://brandmeister.network/?page=login können Sprechgruppen TGs fix aktiviert werden.

Zuerst muss man sich unter https://brandmeister.network/ registrieren.Wie das Registrieren und das Selfcare des Brandmeisters funktioniert, kann hier nachgelesen werden.

 

Seit der Software Version Februar 2019 ist es problemlos möglich, mehrere DV4Mini an der gleichen Internetleitung zu betreiben. Wichtig ist dass man im zusätzlichen Feld rechts der eigenen DMR ID verschiedene Zahlen eintippt. Zum Beispiel:

DV4Mini Nummer 1: DMR ID 2328000 01

DV4Mini Nummer 2: DMR ID 2328000 02

DV4Mini Nummer 3: DMR ID 2328000 03