D-STAR QSO’S mit Österreich nur mit D-STAR Registration möglich

Timm, OE5STM, Betreiber des XLX022 informiert nochmals, dass seit heute, 1. November 2020, der XLX022 die US-Trust Datenbank eingebunden hat. Wer sich noch nicht in der offiziellen D-Star Datenbank registriert hat, wird nun beim XLX022 nicht mehr übertragen.

Auf der “Not registered” Seite vom XLX022 taucht man mit rotem Smily auf, wenn man nicht registriert ist. Es gibt dort einen Link zur Registerseite. Wer Hilfe benötigt, kann sich bei Timm, OE5STM, melden. Viele haben sich ja inzwischen schon registriert. Die Datenbank wird jeden Tag um 8:30 geupdated. Daher kann es vorkommen, das man eigentlich schon registriert ist und trotzdem hier noch auftaucht.

Zur Erinnerung, die notwendige Registratur ist zwingend nur für den XLX022 notwendig. Die XLX229 (Schweiz), 232, 905, 801 und 806 benötigen die Registratur im Moment nicht. Wenn man sich nicht registriert, kommt es über den XLX022 zu Geister-QSO’s, weil man ohne Registratur dort nicht übertragen wird. Die Registratur ist aber auch notwendig, dass man über die “REF” Reflektoren übertragen wird. Somit macht eine Registratur so oder so Sinn.

73 Michi HB3YZE

Veröffentlicht in Allgemein.