Neues DMR Brandmeister Relais HB9SG Hohe Buche

Es freut mich informieren zu können, dass am letzten Wochenende auf der Hohen Buche in der Gemeinde Bühler AR ein neuer DMR-Repeater in Betrieb genommen wurde. Der Testbetrieb soll zeigen, ob die Hard- und Software soweit funktioniert, damit der Repeater an den endgültigen Standort auf den Hohen Kasten gebracht werden kann. Der neue Repeater soll die Ostschweiz besser abdecken.

Das neue Relais HB9SG läuft auf 438.3625 MHz mit ColorCode 1 und hat auf dem Zeitschlitz 2 die Schweizer Aufrufsprechgruppe TG2280 fix aufgeschaltet. Alle anderen Sprechgruppen können manuell aktiviert werden (wie üblich).

Für die SWISS-ARTG

Michi HB3YZE

DMR Relais Pfänder OE9XVJ Update

Das DMR Relais OE9XVJ wurde umkonfiguriert, so dass es mit LTE statt Hamnet funktioniert. So kann es vorübergehend an einem alternativen Standort betrieben werden. Im Moment läuft es aber in Bregenz und hat daher keine Reichweite. Das D-STAR Relais ist nicht in Betrieb.

Für die SWISS-ARTG
Michi HB3YZE

DV4Mini ab Software Version 07.03.2019 XLX229 der SWISS-ARTG direkt anwählbar

Seit der neusten DV4Mini Version vom 07.03.19 können alle XLX Reflektoren angewählt werden. Dabei wird das DCS Protokoll benützt. Somit kann nun auch der XLX229 der SWISS-ARTG mit dem DV4Mini mit dem DCS Protokoll benützt werden.

Die DV4Mini Software kann wie immer auf der österreichischen DMR Homepage im Download herunter geladen werden.

Für die SWISS-ARTG
Michi HB3YZE